Witterung: Diese Website und Telefon 1600 informieren ab 08.00 Uhr über die Durchführung auf der Burg.

SHIRLEY GRIMES (Irl,CH)

SHIRLEY GRIMES (Irl,CH)

 

Shirley Grimes, gebürtige Irin - in Bern lebend. Eine Musikerin von besonderem Schlag und internationalem Format, die sich seit längerem in unserem Land niedergelassen hat.

Das aktuelle Album «Hold On...», eine wunderschöne, warme und ehrliche Song-Kollektion, in der viel Hingabe und Leidenschaft zum Handwerk steckt. Shirley Grimes’ Songs sind persönlich und innig, eingebettet in eine Saiten-Klanglandschaft, die an ihre Herkunft Irland erinnert. Gleichzeitig geben sie auch ihr Bedürfnis nach Vorwärtskommen wieder und mit Hilfe der zwei innovativen und inspirierenden Melodiker, gelingt dies auf graziöse Weise. Sie setzt ihre Tradition fort, die Menschheit zu hinterfragen und schreckt nicht vor der Wahrheit zurück. Auch erinnert sie uns an die Schönheit des Einfachen, an den Wert der Ehrlichkeit und an die Verantwortung, die wir tragen, die privilegiert sind. Das Resultat ist nicht nur für Liebhaber des Folk ein Genuss, sondern auch für all jene, die sich von der Musik tragen lassen und es zulassen, dass sie etwas in ihnen weckt

Line up:

Shirley Grimes: Gesang, akustische Gitarre, Bodhrán

Wolfgang Zwiauer: Bass, Mandocello, Baritongitarre, Gesang

Tom Etter: Akustische und elektrische Gitarren, Gesang

 

Das Guardaval Sounds 2019 verspricht wieder Musikgenuss vom Feinsten im Engadiner Kultursommer!

Mehr Infos zu Shirley Grimes:

https://www.youtube.com/watch?v=nBWTxQRjlA8

http://www.shirleygrimes.com

 

 

Guardaval Sounds 2019

Im Sommer 2019 findet das kleine Open-Air-Festival GUARDAVAL SOUNDS bereits zum 9. Mal statt. Dieses fast schon "intime" Burg-Openair, das bereits Bühne für viele bekannte Schweizer Musikgrössen war, wird auch dann wieder Schweizer Musikschaffen hören lassen.

Auf der sonnigen Waldlichtung der Burg Guardaval thront zwischen stolzen Lärchen eine kleine Holzbühne, darauf drei Musiker hautnah am Publikum. Der Eintritt wird wie immer FREI sein.

The Spirit of «Guardaval Sounds»

Impressions

Video und Fotos früherer Guardaval Sounds. Reinstöbern und geniessen...

More

History

Wussten Sie, dass....? Ein Blick zurück in vergangene Zeiten...

More

Hall of Fame

Das Who-is-who der Guardaval Sounds-Geschichte

More

Burg Guardaval Madulain

Die Ruine der Höhenburg liegt bei 1'785 m ü. M. westlich auf einem Felssporn oberhalb des Dorfes Madulain. Die Burganlage wurde im Jahre 1250 durch das Bistum Chur errichtet. Der Legende nach soll der Bauer "Adam da Chamues-ch" im Jahre 1420 durch die Erdolchung des Vogtes auf Burg Guardaval das Oberengadin von der Vogtschaft befreit haben.

Anreise

Die Burgruine und der Konzertplatz können vom Bahnhof aus nur zu Fuss in ca. 20 Minuten gut erreicht werden.

Für die Anreise nach Madulain wird die Verwendung der öffentlichen Verkehrsmittel empfohlen. Am Bahnhof Madulain besteht nur ein beschränktes Parkplatzangebot. Beim Werkhofareal Madulain (Ortseingang bei der Inn-Brücke) gibt es weitere Parkplätze.

Der Besuch des Guardaval Sounds lässt sich auch mit einer schönen Wanderung auf der Via Engiadina ab La Punt Chamues-ch oder Zuoz via "Plaun Grand" verknüpfen.